Forschen heilt Krebs - Erfolge öffentlich machen


Navigation


Zurück zum StarteDas ist der Games-Bereich für Kinder und JugendlicheZur Kunstgalerie

Inhaltsnavigation

Inhalt

Hi,

 

Du möchtest mehr über ForscherInnen, deren tägliche Arbeit und Fragestellungen im Bereich Wissenschaft und Forschung erfahren? Verständlich aufbereitete Infos findest Du unter: www.sciq.at

 

Der Wissenschaftsclub

Im Wissenschaftsclub kannst Du mit anderen Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren und WissenschafterInnen bei regelmäßigen Clubtreffen über verschiedene wissenschaftliche Themen diskutieren. Für die Clubmitglieder entsteht ein Community Webportal zur Vernetzung. Die Teilnahme am Wissenschaftsclub ist natürlich kostenlos.
© Kinderbüro der Universität Wien

 

Wie unsere Welt funktioniert und mit Hilfe der Naturwissenschaften transparent gemacht werden kann, kann auf wdr.wissen, dem Wissensportal für junge Leute, detailliert nachgelesen werden

 

Lab Race, Zellstadt, ein Quiz zur Zellbiologie alle diese Spiele des Max Planck Institute of Cell Biology and Genetics findest Du hier.

 

Vienna Open Lab: Nachwuchswissenschaftlerinnen und Wissbegierige aufgepasst!

Das Vienna Open Lab ist ein molekularbiologisches "Mitmach-Labor", das Interessierten Einblicke in ein richtiges Forschungslabor ermöglicht. Unter fachkundiger Anleitung kannst Du selbst experimentieren und die unterschiedlichen Aspekte biowissenschaftlicher Forschung und ihrer Anwendungen diskutieren. Dabei wirst Du mit naturwissenschaftlichen Methoden, Denkweisen und Fragestellungen vertraut gemacht.

 

Screenshot Vienna Open Lab

 

Ziel des Vienna Open Lab ist es, einen Ort der Begegnung und des Dialogs zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit zu schaffen und die tägliche Forschungsarbeit in einem molekularbiologischen Labor allgemein zugänglich zu machen. Der Besuch des Vienna Open Lab soll Menschen aller Altersstufen dazu anregen, die faszinierende Welt der Forschung zu erkunden.